The Man Who Fell to Earth (England, 1976) Regie: Nicolas Roeg

Bowie-Roeg-Man-who-fell-to-earth-review
Vorher:
Wer mich 5 Minuten kennt, weiß dass ich David Bowie Fan bin. Bowie hier, Bowie da, Bowie überall. Ich bewundere ihn natürlich auch als Schauspieler, sei es mit Knallerfrisur in „Labyrinth“ oder elegant als Nicola Tesla in „Prestige“.

Umso mysteriöser, dass ich ihn noch nicht in seiner ätherischen Rolle als Außerirdischen in „The Man Who Fell to Earth“ gesehen habe, spiegelt sie doch seinen Mythos vom androgynen und außerweltlichen Gott wider. Ich bin gespannt und freudig erregt, den „Thin White Duke“ auf die Erde fallen zu sehen. Wird es ein Thriller sein? Ein Experimentalfilm? Oder Science Fiction? Egal, schwärmen werde ich für den Mittsiebziger Bowie sowieso. „The Man Who Fell to Earth (England, 1976) Regie: Nicolas Roeg“ weiterlesen