Filme im Februar 2015

Birdman_review_article_story_large
Der Februar war hell erleuchtet

Kronleuchter:
1. Der Himmel über Berlin (Wim Wenders, 1987)
2. Birdman (Alejandro González Iñárritu, 2014)
3. The Last Temptation of Christ (Martin Scorsese, 1988)
4. Eine Taube sitzt auf einem Zweig und denkt über das Leben nach (Roy Andersson, 2014)
5. Gone Girl (David Fincher, 2014)
6. Monsters (Gareth Edwards, 2010)
7. What Maisie knew (Scott McGehee, David Siegel, 2012)
8. The One I love (Charlie McDowell, 2014)
9. Vincent van Gogh – Ein Leben in Leidenschaft (Vincente Minelli, 1956)
10. All is lost (J.C. Chandor, 2013)

Wunderkerzen:
11. Election (Alexander Payne, 1999)
12. Frank (Lenny Abrahamson, 2014)
13. You’re next (Adam Wingard, 2011)
14. Zeit zu leben, Zeit zu sterben (Douglas Sirk, 1958)
15. Chef (Jon Favreau, 2014)
16. Brave (Mark Andrews, Brenda Chapman, 2012)
17. The Secret Life of Walter Mittey (Ben Stiller, 2013)
18. Magic Mike (Steven Soderbergh, 2012)

Teelichter:
19. American Hustle (David O. Russell, 2013)
20. And the Oscar goes to… (Rob Epstein, Jeffrey Friedman, 2014)
21. Alles Inklusive (Doris Dörrie, 2014)
22. Carrie (Kimberly Peirce, 2013)

taube

Advertisements

2 Kommentare zu „Filme im Februar 2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s