Vincent will Meer (Deutschland, 2010) Regie: Ralf Huettner

vincent-will-meer-original

Vorher:
Da ich an meinen eigentlichen Wunschfilm „Vampyros Lesbos“ irgendwie nicht rangekommen bin, wage ich mich heute mal an ein deutsches Außenseiter Road Movie. Die sind doch immer ganz nett zu gucken und den deutschen Film habe ich hier bisher total vernachlässigt. Und Florian David Fitz ist dabei. Den finde ich einfach entwaffnend. Ich bin doch auch nur eine Frau.

Mittendrin:
„Wenn du kackst, du ich flipp aus.“

„Die Rückbank hält die Klappe.“

„Das ist mein Bereich, deiner ist hinten bei den Bröseln.“

„Guck mal, hier ist ne Gurke.“

„Tolles Auto, und so schön sauber. Mensch, dein Vater gefällt mir.“ „Du kannst ihn haben.“

„Es steigt so in mir hoch, wie wenn man niesen muss.“

„Ich hab nen Clown im Kopf, der mir ständig zwischen die Synapsen scheißt.“

„Er hat Tourette und jetzt will er auch noch auf n Berg gehen.“

„War vielleicht keine so gute Idee, seinen Sohn nach einem Hotel zu benennen.“ „Gut, dass sie nicht im Holiday Inn waren.“

„Ich kann dich nicht retten.“

„Komm wir gehen- unter Leute.“

Nachher:
Schade. Aus dem Alter solcher Wohlfühl- Außenseitermovies bin ich scheinbar wirklich raus. Das war mir doch irgendwie zu seicht und belanglos. Magersüchtige, Zwangsneurotiker und Tourette Erkrankter büchsen aus der Psychoklinik aus und machen rüber nach Italien. Arschloch Politikervater und besorgte Ärztin sausen hinterher. Platte Dialoge über die eigenen Erkrankungen, vorhersehbare Handlung, klischebeladene Figuren und zwischendurch gab es dann noch schöne Landschaftsaufnahmen und nette Indiemusik. Die psychischen Störungen waren eher Beiwerk oder Grundlage von Gags. Das war mir für einen mitreißenden Selbstfindungs- Liebes- Problemfilm doch zu wenig. Ich fand natürlich nicht alles schlecht: Die Schauspieler haben mir alle gut gefallen und es waren wirklich ein paar gute Gags, skurrile Situationen und berührende Momente dabei. Wer also nicht zu viel erwartet und einen „Feel bad in a good way“ Film mit runden Ecken und Kanten haben möchte, der kann gerne mit Vincent Richtung Meer fahren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s