Tom Jones (England, 1963) Regie: Tony Richardson

Vorher:
So, endlich wird es mal frivol. Das ist jedenfalls das Wort, dass mir in den Kopf kommt, wenn ich an den nächsten Film denke: „Tom Jones- Zwischen Bett und Galgen“. Der dämliche deutsche Untertitel und die FSK Angabe ab 18 versprechen ja einiges. Tom Jones ist nicht der singende Tiger, sondern Albert Finney, der sich in diesem Historienfilm verlustiert. Der Film hat damals den Oscar bekommen und war ein Kassenschlager. Ich bin gespannt und erwarte eine bunte Klamotte ohne Moral, mit einem charmanten Albert, Humor und Tempo. Auf geht’s: ich lüfte die Bettdecke und….

Mittendrin:
„Eine schöne Nacht, um sich im Wald nach Wild umzusehen.“

„Jahrelang versuchten sie Tom den Sinn für Tugend und Frömmigkeit einzubläuen. Allerdings mit wenig Erfolg.“
„Du hast sie diesen Ungehorsam gelehrt du Esel. Du bist ja selber ein Flegel.“
„Es ist bitter wenn eine Frau einem Mann nichts hinterlassen hat als Erinnungen…und einem Muff.“
„Oh Himmel, in was für einen furchtbaren Abgrund werden die Menschen durch Laste und Unverstand gestürzt.“

Nahher:
Ach: so ging das also zu im 18. Jahrhundert. Saufen, fressen, vögeln, prügeln… Eine beissende, überzogene Persiflage auf Abenteuer und Historienfilme, das alles in flottem Tempo erzählt. Man kommt gar nicht hinterher, die Prügeleien und Rangeleien zu zählen. Das Geschehen wird kommentiert durch eine lakonische, entlarvende Stimme aus dem Off.
Tom Jones ist ein liebenswerter Taugenichts und Schwerenöter, dem man nichts böse nehmen kann.
Ich habe mich auch jetzt gerade in Albert Finney verliebt.
Er war wunderbar in der Rolle des herzlichen, herzensguten und achsoleicht verführbaren Lebemannes. Mir aber war der Film insgesamt doch ein wenig zu klamottig und durchgedreht. Wenn man sich aber auf die Derbheit einlässt, kann man die frechen Dialoge, die schönen Kulissen und Kostüme sehr genießen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s